Spezialgebiete Prof. Dr. med. Bernd Rosemeyer

Prof. Dr. med.

Bernd Rosemeyer

 

Zu den besonderen Qualifikationen von Prof. Rosemeyer gehören die Bereiche:

  • Rheumatologie
  • Sportmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Sozialmedizin

Die operative Behandlung sieht Prof. Rosemeyer am Ende der Therapiehierarchie – mit Ausnahme bei akuten Verletzungen, bei denen ein chirurgischer Eingriff unumgänglich ist.

„ Erst, wenn alle konservativen Möglichkeiten ausgereizt sind und beim Patienten sich ein Heilungserfolg nicht einstellt, rate ich zu einem chirurgischen Eingriff. Oftmals sind die Grenzen fließend. Das hängt vielfach mit davon ab, wie aktiv der Patient die Therapie mitgestaltet.“